american highschools :P

mittwoch war wie ja hoffentlich jetzt alle wissen mein erster Schultag... der Schulbus (natürlich der standartmäßig gelbe Truckmäßige Bus) kam erstmal viel zu spät, dann sind wir schnell zum Svenjas schließfach gegangen, die das nicht aufbekommen hat... die Flure waren dann alle leer und wir kamen viel zu spät, aber das machte nichts... war nur ESL (english as a second language) ... dann kurz vorm ende der ersten Stunde kam so ne Stimme und hat iwas gefaselt und wir mussten aufstehen und eigentlich iwas zur amerikanischen Flagge sagen... ich hab nichts gesagt und das müssen wir auch nicht, ich meine es ist auch echt albern zu seiner Flagge zu reden... naja, dann hat es geklingelt und es sind einfach alle aufgestanden, obwohl die Lehrerin noch geredet hat... echt merkwürdig (aber das machen die iwie immer) dann hatte ich zwei Minuten zeit um von dem Raum zum Chemieraum zu kommen, der auf der ganz anderen Seite ist und es war so unglaublich voll, das ist es immer... man kriecht da denFlur lang und fühlt sich wie im Film... In Chemie hab ich dann Joy und Lee getroffen , die im Fußballteam meiner schwester sind... nach der doppelstunde hab ich dann immer global hitory and geography (ich mus dazu sagen, dass der stundenplan jeden Tag gleich ist, nur dass es A days und B days gibt und an a days hab ich doppelstunde chemie und an b days eine stunde und die andere Physed (sport)) bei Mr. Beyersdorfer, dessen Eltern aus deutschland kommen und der ein noch ein bisschen falsches deutsch kann... auf jeden Fall sprechen wir die ganzen großen Ereignisse von 900 BC bis jetzt durch und es ist super einfach und macht Spaß... danach hab ich dann Spanisch, und in meinem Kurs sind zwei, die noch nie spanisch gemachthaben und wir machen solche sachen wie yo tengo dos peros, aber ich kann auch nicht en kurs wechseln, da der andere schon seit der 5. spanisch hat und mir von daher voraus ist... naja... dann hab ich wenigstens 1 Fach mit A sicher :P sooo... danach hab ich dann Computer, was glaub ich ziemlich langweilig wird und danach Mathe, mit einer zwölften Klasse, wo ich die einzige 10. bin und wir machen sachen wie 3x+67=44 und dann nach x auflösen,allerdings machen wir das in schwierigerer variante mit great valiue, was aber trotzdem noch für mich als 10. klässler einfach ist und immerhin bin ich mit ner 12. zusammen... danach hab ich immer lunch und danach Enlglisch, was ungefähr so aubläuft wie bei uns deutsch... achja und nochwas... jeder Klassenraum hat mindestens einen Computer, an den ein Biember und ein "magic blackboard" angeschlossen ist... das sieht so aus wie eine von diesen weißen Tafel, der biemer wirft das dann dadran, der lehrer nimmt sich dann nen stift der nicht schreibt, und malt an die Tafel... touchscreen :P
11.9.09 23:09
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Pia (14.9.09 21:30)
sorry, dass ich mich bisher noch nicht gemeldet habe, anni. ich schreib dir gleich einen langen bericht bei svz
te quiero muchisimo! <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de